Oberflächenbehandlung: Holz, Beton und Stahl

Das Strahlverfahren ist den meisten Menschen nur in Bezug auf die Reinigung bekannt. Doch auch in der Oberflächenbehandlung findet diese Methode vielfache Verwendung. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Oberflächen auf diese Weise behandelt werden – und warum.

Einsatz des Strahlverfahrens bei Stahl und Metall

Lackierte Werkstücke und Bauteile aus Stahl oder Metall müssen vor einer neuen Lackierung von ihrer alten Beschichtung befreit werden. Die Entlackung in Verbindung mit dem Aufrauen der Oberfläche wird im Strahlverfahren vorgenommen. Ein grosser Vorteil dieser Methode beruht auf der Tatsache, dass Sie selbst bestimmen, wie rau die Oberfläche sein soll. Wenn Sie zum Beispiel in Ihrer Kommune oder in einem Strassenzug einen neuen Geländer-Anstrich planen, sollte die alte Farbe vorher vollständig entfernt werden. Mit der Strahltechnik entscheiden Sie sich für eine Oberflächenbehandlung, die den optimalen Haftgrund für eine Neulackierung schafft. Wird anschliessend der Unter- und Hauptlack aufgetragen, haftet dieser bestens auf dem rauen Untergrund. Auch für Bus- und Bahnkarosserien und für andere Fahrzeuge ist das Strahlverfahren eine bestens geeignete Oberflächenbehandlung.

Gleichzeitig wird die Oberfläche gereinigt. Fette, Öle und Umweltrückstände werden mit der vorhandenen Farbe zuverlässig entfernt. In der Industrie, in Werkstätten und im kommunalen Bereich kommt diese Oberflächenbehandlung seit langer Zeit erfolgreich zum Einsatz. Das Ergebnis wird schnell erzielt und zeichnet sich durch Perfektion aus. Wenn Metalloberflächen einen Anstrich erhalten, ist das Strahlverfahren die beste Option der Vorbereitung für die Oberfläche.

Oberflächenbehandlung Holz

Die Altholzoptik erfreut sich aktuell grosser Beliebtheit. Doch wie können Sie aus neuem Holz optisch altes Holz gestalten, ohne dass Sie aufwendige Methoden zur Antikbearbeitung anwenden müssen? Hier kommt das Strahlverfahren zum Einsatz und sorgt dafür, dass die Holzoberfläche die Optik von Jahrzehnten bis Jahrhunderte alten Balken und Flächen annimmt. Beim Neukauf zeichnen sich Holzbalken und Bretter durch eine glatte, perfekt gefaserte Oberfläche aus. Wird das Strahlgerät eingesetzt, raut die Fläche auf und die Fasern erhalten den beliebten antiken Touch.

Die Oberflächenbehandlung mit einem Strahlgerät legt den Grundstein und bereitet auf das Finish vor. Gerade bei massivem Naturholz ist eine antike, mit Gebrauchsspuren gezeichnete Oberfläche ein Blickfang. Nichts ist einfacher, als dieses Design mit einem mobilen Strahlgerät zu erzeugen. Eine anschliessende Kälkung in Weiss ist auf der auf alt behandelten Oberfläche einfach.

Oberflächenbehandlung von Wänden und ähnlichem

Sie wollen Ihrer Wand einen neuen Anstrich verleihen? Damit die neue Farbe optimal auf der Wand und auf anderen Untergründen haftet, muss die alte Farbe zuerst entfernt werden. Selbst glatte Wände können durch den Einsatz der Strahltechnik eine aufgeraute Struktur bekommen. Nach der anschliessenden Farbbehandlung wird die Wand sehr exklusiv und besonders aussehen. Weiterhin haftet die neue Farbe auf einem vorbehandelten Untergrund besser. Die Strahltechnik eignet sich für Putzfassaden für Betonwände und für alle grossräumigen Oberflächen.

Auf Wänden kommt das 3-Komponentenmodell zum Einsatz. Mit dem Strahlgerät werden alte Farbe und Verschmutzungen entfernt. Anschliessend wird auf dem rauen Untergrund der Haftgrund aufgetragen. Erst dann folgt der Anstrich, der bei dieser Oberflächenbehandlung jeder Witterung und Beanspruchung trotzt. Expertise und die richtige Technik sind entscheidend für das Ergebnis. Nur wenn die Vorbehandlung stimmt, können Sie sich auf einen hervorragenden Anstrich verlassen. Daher sollten Sie die Oberflächenbehandlung in den Fokus stellen und sich für das moderne Strahlverfahren entscheiden.

Fazit

Das Strahlverfahren ist ideal für die Oberflächenbehandlung verschiedener Materialien und Untergründe. SPZ ist Ihr Profi, der das richtige Strahlgerät vor Ort einsetzt. Unsere Experten wissen, welche Oberfläche welche Behandlung benötigt. Bei grossen, nicht ortsveränderlichen Flächen bringen wir unser mobiles Strahlgerät mit. Verleihen Sie Fassaden und Wänden oder Metallbauteilen ein neues Aussehen.

Sie interessieren sich für eine Oberflächenbehandlung im Strahlverfahren? Dann nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf und vereinbaren ein kostenloses Beratungsgespräch! Das Team von SPZ ist Ihr Ansprechpartner mit Know-how, moderner Technik und innovativen Lösungen.

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *