Fassadenreinigung leicht gemacht

Ihre Fassade ist allen Einflüssen der Witterung ausgesetzt. Da kommt im Lauf der Jahre einiges an Schmutz zusammen. Dazu gesellen sich ungewollte Kunstwerke, die vor allem im innerstädtischen Bereich über Nacht von Graffiti-Künstler auf eine Fassade gesprüht werden. Die Reinigung ist zwingend nötig. Aber wie funktioniert die Fassadenreinigung?

Herkömmliche Fassadenreinigung

Fakt ist, dass die Fassadenreinigung mit einem Hochdruck- oder Dampfreiniger viel Arbeit macht. Auch die Behandlung von Verschmutzungen mit einer grossen weichen Bürste und mildem Reinigungsmittel nimmt viel Zeit in Anspruch und funktioniert nicht immer. Spätestens bei unerwünschten Graffiti-Kunstwerken und hartnäckigen Verschmutzungen ist eine Entfernung in Eigenregie kaum möglich. Hier hilft nur ein neuer Anstrich, der viel Geld und jede Menge Zeit kostet. Wird die Fassade mit einer falschen Methode gereinigt, sind zudem Beschädigungen nicht ausgeschlossen. Jede Fassadengestaltung stellt ihre eigenen Anforderungen an die Reinigung und an den Einsatz von Hilfsmitteln.

Welcher Reiniger eignet sich für den Untergrund und schont die Umwelt? Welche Massnahme entfernt den Dreck zuverlässig, ohne die Fassadengestaltung zu schädigen? Für einen Laien ist es nicht immer einfach, die richtige Entscheidung zu treffen und Fehler auszuschliessen. Natürlich sollte man auch den Zeitaufwand und den Kostenfaktor für Mietgeräte nicht unterschätzen. Da kommt einiges zusammen und eine Garantie, dass das Ergebnis überzeugt, haben Sie trotzdem nicht.

Fassadenreinigung mit der SPZ AG

Die optimale Methode zur Fassadenreinigung ist das Strahlverfahren. Mit Professionalität und Know-how kann die Stärke des Strahlens, sowie die Zusammensetzung des Strahlmittels auf die jeweilige Fassade angepasst werden. Dank der Strahltechnik werden Schmutz und selbst hartnäckige Graffitis zuverlässig und vollständig entfernt. Erfahrung im Sandstrahlen ist von essenzieller Bedeutung, da die Technik viel Fingerspitzengefühl und die richtige Anwendung je nach Untergrund benötigt. Daher sollten Sie mit dem Stahlverfahren zur Fassadenreinigung einen Prodi beauftragen. Hier ist die SPZ AG Ihr Ansprechpartner.

Stahltechnik nimmt Schmutz ab und kann Graffiti entfernen

Algen, Moose und Umweltrückstände lassen eine Wand verschmutzt und ungepflegt aussehen. Durch eine professionelle Fassadenreinigung mit dem Stahlverfahren erstrahlt jede Aussenwand im neuen Glanz. Da alle Untergründe eine spezielle Behandlung benötigen, sollten Sie sich am besten auf einen Fachmann berufen und Ihre Fassade von der SPZ AG reinigen lassen.

Fassadenreinigung bei steinartigem Untergrund

Das Stahlverfahren eignet sich für alle Arten von Fassaden. Dazu gehört auch die Reinigung von Steinfassaden. An Ziegel- und Sandsteinfassaden wird ein Graffiti zum echten Ärgernis. Denn hier kann das “Kunstwerk” nicht einfach überstrichen werden. Stattdessen bietet sich die Fassadenreinigung mit dem Strahlverfahren an. Die Behandlung des Natursteins erfordert neben dem speziellen Sandgranulat den Einsatz des Nassstrahlverfahrens. Durch diese Methode wird die Staubbildung vermieden und die Farbe sorgfältig aus den Poren, den Fugen und den Unebenheiten der Steinoberflächen entfernt. Auch bei hartnäckigem Schmutz auf Steinfassaden eignet sich die Nassstrahltechnik sehr gut.

Auch Fassaden aus grossen Steinplatten können mit dem Strahlverfahren ganz einfach gereinigt werden. Entlang viel befahrener Strassen und im Stadtinneren verschmutzen diese Steinplatten an Wohn- oder Geschäftshäusern mit der Zeit. Die unschönen schwarzen Flecken wirken wenig einladend und lassen das ganze Gebäude alt aussehen. Feinste Strahlmittel und eine anschliessende Hydrophobierung lassen selbst stark verschmutzte Steinplatten wieder im neuen Glanz erstrahlen.

Zudem lässt sich mittels Sandstrahl jeder Schmutz von Betonfassaden entfernen. Auch hartnäckige Graffitis haben hier keine Chance. Ein weiterer Vorteil beruht auf der Oberfläche, die anschliessend wie gestockt aussieht und durch ihre edle Ausstrahlung auffällt. Früher wurde dieser Effekt von Steinmetzen ausgeführt. Heute können Sie eine Fassadenreinigung beauftragen und dabei gleichzeitig eine einzigartige Betonfassadengestaltung erhalten.

Holzfassaden

Die Strahltechnik eignet sich in feinster Körnung und in fachkundiger Ausführung sogar für Holzfassaden. Der unerwünschte Grauschleier wird ebenso entfernt wie alter Lack, den Sie ersetzen möchten. Bei Umweltrückständen, Algen und Moosen erzielen Sie ein gleichmässiges Ergebnis durch die Fassadenreinigung mit dem Feinstrahlverfahren. Selbst ältere und verwitterte Holzfassaden sehen nach der Behandlung wieder wie neu aus.

Fazit

Die SPZ kommt mit einem mobilen Strahlgerät vorbei und befreit die Fassade von allen Verschmutzungen. Diese Methode der Fassadenreinigung funktioniert bei Umweltrückständen, bei normalem Schmutz und bei Graffitis. Falls die Fassade anschliessend einen neuen Anstrich bekommen soll, kann die Vorbereitung dafür ebenfalls im Strahlverfahren erfolgen.

Sie wünschen eine Fassadenreinigung? Nehmen Sie jetzt Kontakt zur SPZ AG auf und profitieren von einem unverbindlichen Beratungsgespräch!

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *